Als Trainer*in muss man gute Kommunikationsfähigkeiten mitbringen und absoluter Teamplayer sein. Denn man ist kontinuierlich für die Schulung von Mitarbeiter*innen verantwortlich und in den Bewerbungsprozess von Kandidat*innen eingebunden. Eine proaktive Herangehensweise ist ebenso wichtig wie eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, da Trainer*innen dazu beitragen, bestehende Arbeitsprozesse zu hinterfragen und zu verbessern. Durch den Einsatz in allen logistischen Bereichen ist zudem ein hohes Maß an Flexibilität notwendig.

 

Nicht der passende Job?


Diese Aufgaben könnten dich ebenfalls interessieren.