Be clever – Kinderkleidung günstig gebraucht shoppen

30. Januar 2018
  • Kinderkleidung online kaufen: gebraucht, geprüft und günstiger als „Leihklamotten“ oder Neues
  • Deutschlands größter Second-Hand-Online-Shop für gebrauchte Kleidung ubup.com hat eine große Auswahl für Mädchen und Jungen jeden Alters und immer für jede Saison auf Lager

 

Berlin, 30.1.2017 – Die eigenen Kinder in jeder Winter- und Sommersaison immer wieder neu einzukleiden, das geht ins Geld. Deshalb sind Eltern auf der Suche nach günstigen und umweltfreundlichen Wegen, die Kleidung für den Nachwuchs nicht immer neu kaufen zu müssen. Immer wieder entstehen neue Geschäftsmodelle, um den Aufwand zu minimieren, wie zuletzt die Idee, Kinderkleidung zu verleihen.

“Leihklamotten” sind möglicherweise ein neuer Trend, aber nicht immer ist Mieten die preiswertere Alternative. Möchte man die Kleidung länger nutzen, zum Beispiel eine ganze Saison über, macht sich der Kauf gebrauchter Artikel bezahlt. Schnell fündig wird man hier zum Beispiel bei ubup.com, Deutschlands größtem Online-Anbieter für Second-Hand-Mode. Die Vorteile, so für die Ausstattung der Kleinen zu sorgen, im Überblick:

  • große Auswahl aus 600.000 Artikeln von rund 2.000 verschiedenen Marken für jede Jahreszeit auf Lager
  • Kleidung hat Qualitätscheck durch Mitarbeiter bestanden und weist weder sichtbare Flecken noch Löcher auf
  • Marken sind auf Echtheit geprüft, ubup übernimmt die Echtheitsgarantie
  • Jeder Artikel wurde von ubup-Mitarbeitern einzeln fotografiert und im Originalzustand online gestellt
  • Sicherer Kauf durch kostenlosen Hin- und Rückversand, falls etwas mal nicht passt oder gefällt
  • Ersparnis gegenüber dem Ladenpreis liegt bei bis zu 90 Prozent
  • ubup.com bietet auch Mode und Accessoires für Damen und Herren an, so sind auch die Eltern gleich mitversorgt

Aus ökologischer Sicht ist es sinnvoller, vorhandene Kleider im Umlauf zu lassen als sie zu entsorgen. So reichen Eltern die getragenen Kleider an Geschwister oder Freunde weiter, gehen auf Kinderflohmärkte oder sind auf Schnäppchenjagd im Internet. Auf diese Weise leistet jeder durch den Kauf gebrauchter Kleidung auch einen wesentlichen Beitrag zur Senkung des Ressourcenverbrauchs. Second-Hand schont also nicht nur den Geldbeutel sondern auch die Umwelt.

Pressemitteilung Ubup...

Pressemeldungen