Alles muss raus: Festpreise für ungenutzte Bücher und Filme bei momox 

6. April 2017
  • Mit der Ankaufs-App momox Bücher, CDs, Filme und Games direkt und zum fesAnkaufspreis loswerden
  • Flohmarkt oder zähe Verhandlungen über Kleinanzeigenportale waren gestern

Berlin, 06. April 2017 – Die trüben Tage sind vorbei und viele packt die Lust, das Haus oder die Wohnung mal wieder richtig auf Vordermann zu bringen und auszusortieren. Beim Großreinemachen stößt man auf  Dinge, die Wochen, Monate oder sogar Jahre ungenutzt in Regalen und Schränken herum lagen. Wohin mit den ungeliebten Schätzen?

In der warmen Jahreszeit haben Flohmärkte Hochsaison. Um dort erfolgreich zu verkaufen, muss man neben Zeit auch einige Verkaufstricks mitbringen – die richtige Präsentation ist entscheidend für die Höhe des Verkaufspreises. Dennoch besteht die Gefahr, mit der Hälfte der aussortieren Dinge wieder nach Hause zu gehen. Ob die anderen Ständen ein attraktiveres Angebot haben oder die Preise der Konkurrenz günstiger sind, lässt sich nicht beeinflussen. Auch Kleinanzeigenportale erfordern ein gewisses Maß an Verkaufsgeschick und sind relativ aufwendig. Die Artikel müssen mit Fotos richtig in Szene gesetzt und beschrieben werden. Eventuelle Nachfragen der Interessenten wollen bearbeitet werden und am Ende ist der Preis auch hier Verhandlungssache.

Einfacher geht der Verkauf abgelegter Artikel über die momox-App: Wer schnell ungenutzte Bücher, CDs oder Filme loswerden möchte, kann dies bequem von zu Hause über die Ankaufsplattform momox im Internet tun. Mit der momox App den Barcode eines Buches oder einer CD einscannen oder auf der momox-Webseite eingeben. Umgehend erteilt momox die Preisauskunft, zu welchem Festpreis dieses Buch derzeit angekauft wird. Der Preis richtet sich dabei nach der aktuellen Nachfrage und dem
Lagerbestand des Artikels. Alle aussortieren Stücke dann einfach in den virtuellen Warenkorb packen, ein Paket mit allen Artikeln versandfertig machen, kostenlosen Versandaufkleber und Lieferschein ausdrucken und direkt vom Paketboten abholen lassen.

Nach der Ankunft im momox-Lager wird geprüft, ob die eingesandten Artikel den Ankaufsbedingungen entsprechen. So kauft momox keine Bücher mit herausgerissen Seiten, CDs mit fehlendem Booklet oder zerkratzte Blue-Rays an. “Anders als andere Ankaufsportale passt momox die Preise jedoch nicht nachträglich nach dem Qualitätscheck an”, sagt Heiner Kroke, Geschäftsführer von momox. “Wenn alles passt, wird der vorab vereinbarte Festpreis ausgezahlt.” Sollten die Produkte einmal nicht die Ankaufskriterien erfüllen, schickt momox diese auf Wunsch an den Verkäufer zurück.

In kurzer Zeit lässt sich so schnell Platz im Regal schaffen und die aussortierten Bücher, CDs, Filme und Games machen anderen noch eine Freude.

Pressemeldung_Festpreise-fuer-ungenutze-Buecher-und-Filme_06.04.2017_2.pdf

Pressemeldungen

30.08.2018

Erste Erfolgsbilanz nach Start der neuen momox TV-Kampagne

TV-Werbung zahlt sich aus: App-Downloads und Umsatz verzeichnen ein Plus von mehr als 25 Prozent Teil 2 der Kampagne startet mit neuen Spots für die eigenen Online-Shops medimops.de und ubup.com Berlin, 30. August 2018 – Seit dem Start des neuen mom ... mehr

19.07.2018

Dimitrios Tritaris ist neuer CMO bei momox

  Dimitrios Tritaris folgt auf Marc Schumacher als Chief Marketing Officer beim Online-Ankaufsservice momox.de Berlin, 19. Juli 2018 – Der Online-Ankaufsservice verstärkt sein Management mit Dimitrios Tritaris als CMO (Chief Marketing Officer). ... mehr