Schulstart: Mit alten Schulbüchern Geld verdienen

16. August 2016
  • Weltatlas, Tafelwerk & Co. lassen sich mit der momox App kinderleicht verkaufen 
  • Der Satz Lehrbücher eines Schuljahres bringt schätzungsweise bis zu 70 Euro ein 
  • Nicht mehr benötigte Schulbücher sind gute und günstige Lehrmaterialien für andere

 

Berlin, 16 . August 2016  – Das nächste Schuljahr steht bevor: Wer Platz im Bücherregal der Kinder schaffen möchte, kann mit den nicht mehr benötigten Lehrbüchern, Grammatikhilfen und Tafelwerken noch bares Geld verdienen. Mit der App des Online­An­Verkaufsdienstes momox geht das Verkaufen kinderleicht. Einfach den Barcode auf der Rückseite des Buches einscannen, schon informiert die App, wie viel momox für das jeweilige Schulbuch zahlt. Alternativ kann die ISBN­Nummer auch direkt auf der Webseite  momox.de  eingegeben werden.

So erhalten Eltern für den Geographie­ Klassiker Diercke Weltatlas noch um die 7 Euro. Für das Englischbuch English G Access der 5. Klasse kann man mit 8 Euro rechnen. Das Chemie­ Lehrbuch Chemie heute für die Sekundarstufe II bringt sogar rund 23 Euro ein. Durchschnittlich kann man mit dem Satz aktueller Lehrbücher eines Schuljahres schätzungsweise noch bis zu 70 Euro verdienen. Schnell sein lohnt sich: Da sich die Ankaufspreise unter anderem an der gegenwärtigen Nachfrage orientieren, werden diese mehrmals täglich angepasst. Nicht nur der eigene Geldbeutel profitiert vom Verkauf der Lehrmaterialien, es ist auch nebenbei ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz, wenn gut erhaltene Bücher weiter genutzt werden.

“Die meisten Schulbücher sind nach dem Gebrauch immer noch gut in Schuss. Danach werden sie oftmals in den Schrank gestellt, weil sie niemand mehr liest”, weiß momox­Geschäftsführer Heiner Kroke. “Für andere Kinder sind diese Bücher noch gute und günstige Lehrmaterialien. Wir nehmen daher auch nur  Bücher an, die in gutem oder sehr gutem Zustand sind und keine Kritzeleien oder Flecken aufweisen.”

Nachdem alle Bücher mit der App eingescannt wurden, einfach den Verkauf abschließen und alle Artikel in ein Paket packen. Anschließend den Versandaufkleber ausdrucken und das Paket kostenlos an momox  schicken oder von Hermes direkt zu Hause abholen lassen. Das Geld für die nicht mehr benötigten Bücher wird nach der Qualitätsprüfung direkt auf das Konto ausgezahlt.

160816-Schulstart-Mit-alten-Schulbuechern-Geld-verdienen.pdf

Pressemeldungen